Made in Austria: Brillen von Andy Wolf

In Zeiten der Massenproduktion und Uniformität schwimmt Österreicherin Katharina Plattner gegen den Strom. Die exzentrische Designerin und Eigentümerin des Brillenlabels Andy Wolf setzt auf Qualität in limitierter Auflage, nicht verwunderlich also das Stars wie Hugh Grant und Eric Clapton schon längst Fan des Labels sind. Produziert werden die Brillen seit 2006 in der Steiermark, genauer gesagt in Hartberg. Jedes Modell ist handgefertigt und so kann es schon einmal passieren, dass der Herstellungsprozess bis zu drei Wochen in Anspruch nimmt. Undenkbar für ein Fließbandprodukt. Plattners Brillen bestehen hauptsächlich aus Acetat, wobei in den neusten Kreationen auch edle Metallrahmen mit eingearbeitet wurden. Mittlerweile wird Andy Wolf in 38 Länder exportiert, Tendenz steigend!